Allgemeine Geschäftsbedingungen

bessershopen.de
Inhaber:
Waldemar Philippi
Firmensitz:
Swebering 7
DE - 46286 Dorsten
e.mail: w.philippi@bessershopen.de

$ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Luftballons.de (im Folgenden: Verkäufer / Waldemar Philippi) und dem Besteller gelten ausschließlich – auch für alle zukünftigen Geschäfte – die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.


$ 2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung wird ausgelöst, wenn Sie die Ware aus Ihrem Warenkorb zur Kasse geben und auf „Bestellung absenden“ klicken. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir die bestellte Ware an Sie versenden.

$ 3 Widerrufsrecht
Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (BesserShopen.de -  Inhaber: Waldemar Philippi; Swebering 7; DE - 46286 Dorsten; Email: support@bessershopen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Werbeartikeln, die nach Ihren Vorgaben bedruckt worden sind.
− zur Lieferung von Heliumflaschen, deren Ventil-Versiegelung geöffnet wurde.

pdf_logo.png Sie können sich das Widerrufsformular
aber auch gerne ausdrucken, ausfüllen
und via Fax, Post oder Email an uns zurück senden.

BesserShopen.de
Inhaber:
Waldemar Philippi
Firmensitz:
Swebering 7
DE - 46286 Dorsten
mobil: +49 159 02614676
e.mail: w.philippi@bessershopen.de

$ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Artikel nicht vorrätig haben. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


$ 5 Preise und Versandkosten
Unsere Preise sind Brutto-Preise, inkl. der gesetzlichen MwSt. Wir behalten uns vor, Lieferungen von sofortiger Zahlung abhängig zu machen. Versankosten sind abhängig von der durch den Kunden gewählten Lieferart. Diese werden im Warenkorn nach Auswahl der Lieferart angezeigt. Zusätzlich finden Sie Informationen zu den Versandkosten auch unter dem Links „FAQ“ und „Versandkosten“.

$ 6 Rücksendekosten
Im Falle eines Widerrufs ($ 3) haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.


$ 7 Zahlungs- und Lieferbedingungen
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager, nach erfolgtem Zahlungseingang, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Kunde hat die Möglichkeit im Laufe der Bestellung einen Zahlungsart auszuwählen.


$ 8 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

$ 9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers Luftballons.de.

$ 10 Gewährleistung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der $$ 434 ff. BGB.

$ 11 Datenschutz
Datenschutz & Cookies

Einleitung Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist ein wichtiger Punkt unserer täglichen Arbeit. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle über die Datenschutz-Prinzipien unserer Webseite informieren. Grundlage bieten dafür die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen.
Unternehmensintern ist der Datenschutz ebenfalls ein großes Anliegen von uns. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Geheimhaltung und Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen explizit verpflichtet worden.
Die Informationen auf dieser Webseite wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite ausgeschlossen. Durch die Nutzung unserer Webseite kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und uns zustande.

Personenbezogene Daten
Relevant für den Datenschutz sind personenbezogene Daten. Diese sind nach $ 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen insbesondere Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aber auch, entsprechend einiger Gerichtsentscheidungen, Nutzungsdaten wie die IP-Adresse.

Nutzung und Zweck der Datenerhebung
Grundsätzlich ist die Angabe von personenbezogenen Daten für die Nutzung unserer Webseite nicht erforderlich. Zur Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten. Bei einer Beauftragung erheben, speichern und verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen und die Erfüllung des Vertrages notwendig ist. Dies gilt auch bei der Zusendung von Informationsmaterial, der Erstellung von Angeboten sowie für die Beantwortung individueller Fragen.
Bei der Nutzung unserer Webseite speichern wir zu statistischen Zwecken Daten wie Betriebssystem, Ihrem Browser, IP-Adresse (der zuvor aufgerufenen Webseite - Referrer-URL) und der Uhrzeit. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren. Zudem behalten wir uns vor, diese Daten im Falle eines Systemmissbrauchs zu verwenden, um die Gründe und den Auslöser des Missbrauchs zu ermitteln.
Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung bzw. verschlüsselt übertragen werden.
Weitere personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden im Rahmen der Nutzung der Webseite nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage für einer Bestellung. Personenbezogene Daten werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften des Landes verarbeitet, in welchem unsere Gesellschaft ihren Sitz hat.


übermittlung an Dritte
Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Behörden oder anderen staatlichen Institutionen werden nur im Rahmen der gesetzlichen Informationspflichten oder aufgrund gerichtlicher Entscheidungen Auskunft erteilt.

Wir behalten uns das Recht vor, Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten der Kunden anhand der bei der Bestellung angegebenen Daten von der EuroTreuhand Inkasso GmbH, Amsterdamer Str. 133 b, 50735 Köln überprüfen zulassen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Daten von Kindern und Jugendlichen